Potse KunstSpotting
  Künstler/innen  
  Julien Collieux  
  Christoph Damm  
  Rolf Hemmerich  
  Prof. Horst Hirsig  
  Evelyn Klam  
  Henner Kuckuck  
  Bettina Lüdicke  
  Michael O’ Meara  
  Monika Schuh  
  Anita Staud  
  Dennis Doe Tamakloe  
     
  Galerien  
  Tanya Leighton  
  African Painters  
  Galerie Eva Poll  
     
  Einrichtungen  
  Haus am Lützowplatz  
  Verein Berliner Künstler  
     
  Gruppen und Projekte  
  Pohl 11  
     
  Initiativen  
  magistrale  
  °mstreet  
Kunstführer für die Potsdamer Straße
 
  Potse KunstSpotting  
  Geschichte und Geschichten  
  Künstler- und Galerieportraits  
  Adressen  
Künstler- und Galerieportraits: Prof. Horst Hirsig



Prof. Horst Hirsig
Schöneberger Ufer 71, 10785 Berlin

Horst Hirsig ist sein Ende seiner Studienzeit dem Atelier-
haus am Schöneberger Ufer 71 verbunden. In seinem
jetzigen Atelier arbeitet er seit 1972. Das Gebäude war
Anfang des 20. Jahrhunderts vom Verein Berliner Künst-
lerinnen als Studienort für Malerei und Zeichnen errichtet
worden.

Hirsig, in Lantow, Pommern geboren, begann mit seinen
Mal- und Zeichenstudien im landschaftlichem Umfeld von
Thyrow (Mark Brandenburg). Von 1949 bis 1955 studierte
er an der Hochschule für Bildende Künste Berlin, wo er an
der späteren Hochschule der Künste von 1971 bis 1993 als
Professor tätig war. Im Jahr 1993 nahm er eine Berufung an
der Hochschule für Bildende Künste Dresden an und war bis
1996 deren Rektor, sowie bis 1997 Leiter einer Fachklasse
für Grafik, Malerei und andere bildnerische Medien.

Seit 1960 werden Arbeiten der Zeichnung und Malerei von
Horst Hirsig in Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt.

In seiner Arbeit setzt sich Hirsig mit zentralen menschlichen
Fragestellungen auseinander. Schon in seinem früheren Werk
fand er von einer gegenständlichen Bildsprache zur fortschrei-
tenden Abstraktion. Bis heute entwickelt er seine Themen in
Chiffren und Zeichen. Häufig werden in die daraus gebildeten
Form- und Farbzusammenhänge andeutungsweise die mensch-
liche Figur oder Fragmente von ihr eingebunden.

"Und die Frage nach der Botschaft? Kunst!"
Professor Horst Hirsig

 

 

 

Potse KunstSpotting
  Über das Projekt  
  Kontakt und Impressum  
     
Prof. Horst Hirsig
  Prof. Horst Hirsig

 
Prof. Horst Hirsig
  im Atelier von Prof. Horst Hirsig

 
Prof. Horst Hirsig